Die Berlin Art Week im Herbst bildet neben dem Gallery Weekend im Frühjahr den Höhepunkt des Berliner Kunstjahres. Als Zusammenschluss verschiedener Partner vor sechs Jahren ins Leben gerufen, ist sie heute fester Termin im internationalen Kunstkalender. Unter der Federführung der Kulturprojekte Berlin, die für Koordination und Kommunikation verantwortlich ist, schließen sich jedes Jahr zahlreiche Institutionen der Gegenwartskunst zusammen, um gemeinsam mit den Messen art berlin und Positions Berlin zu einem dichten Programm mit Ausstellungseröffnungen, Preisverleihungen, Performances, Filmvorführungen und Galerieeröffnungen einzuladen.

Ausstellungen in Projekträumen und –initiativen,  Einblicke in private Sammlungen und eigens zur Berlin Art Week entworfene Führungsangebote ergänzen das Programm. Die Berlin Art Week ist Schaufenster für die Entwicklungen in der zeitgenössischen Kunst und zeigt die Vielfalt, Kreativität, Experimentierfreude und Qualität am Kunststandort Berlin. Im vergangenen Jahr begeisterte die Berlin Art Week über 100.000 Kunstfans und das Fachpublikum aus Berlin und dem Rest der Welt. Vom 13. bis 17. September 2017 findet die nächste Berlin Art Week statt.

Kontakt

Leitung Geschäftsbereich Projekte & Veranstaltungen Simone Leimbach

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie regelmäßig über Neuigkeiten und Veranstaltungen der Berlin Art Week. Hier können Sie ihn abonnieren.