Stadtmarketing

Berlin ist in Europa die beliebteste Stadt für junge Menschen und weltweit gefragtes Reiseziel. Wir bringen unsere Kompetenz im Stadtmarketing überall da ein, wo es um kulturelle Angebote und um Stadtgeschichte geht.

Wir sind Spezialisten für starke stadtweite Open-Air-Projekte im öffentlichen Raum, und zwar von der Konzeption bis zur Durchführung. Weltweite Aufmerksamkeit fanden insbesondere die LICHTGRENZE und die DOMINOAKTION, die an den Fall der Berliner Mauer und die Friedliche Revolution 1989/90 erinnerten. Die konkrete Veranstaltungsorganisation mit Begleitkampagnen zu kombinieren und möglichst viele Partner einzubeziehen, prägt unsere Herangehensweise. So brachte das WISSENSCHAFTSJAHR 2010 einer Million Besuchern die reiche Berliner Wissenschaftslandschaft näher. Unsere Projekte sind grundsätzlich partizipatorisch angelegt. Im Themenjahr „ZERSTÖRTE VIELFALT“ 2013 bekräftigten Tausende Jugendliche in Statements und selbstgedrehten Clips „Unsere Vielfalt nimmt uns keiner mehr!“ 2014 bot fallofthewall25.com ein weltweites Forum für Zehntausende Gratulanten, die den Einsturz noch bestehender Mauern forderten. Jeder Gedenk-Anlass verlangt nach einer adäquaten und publikumswirksamen Umsetzung und Vermittlung. Das gewährleisten wir im vertrauensvollen Miteinander mit unseren Partnern, darunter Museen, Gedenkstätten, Vereine, wissenschaftliche Institutionen, Stiftungen und Schulen. 2016 startete unsere jüngste Initiative „BERLIN 365/24“, die Berlin als Kulturmetropole auf originelle Art und Weise promotet. 

Laufende Projekte

Berlin Art Week

Jeden September kommen Kunstfreunde aus aller Welt nach Berlin, um Messen, hochkarätige Ausstellungen und private Sammlungen zu entdecken.

Details

Berlin 365/24

Die Chiffre steht für die Kulturmetropole mit ihrer Vielfalt und Kreativität zwischen Mainstream und Nische. Berlin lädt ein, das Überraschende zu entdecken.

Details

Lange Nacht der Museen

Jeden August kann man diese unvergessliche Kulturnacht erleben, viele Museen auf einen Schlag kennenlernen und sich von der Programmfülle mitreißen lassen.

Details
Alle laufenden Projekte

Archivierte Projekte

25 Jahre Mauerfall

Die LICHTGRENZE erinnerte an eines der bedeutendsten historischen Ereignisse in Europa. Zwei Millionen jubelten am 9. November, als tausende Ballons aufstiegen.

Details

Zerstörte Vielfalt

Im Themenjahr 2013 visualisierten Stadtmarkierungen die kulturelle Vielfalt Berlins und ihre Zerstörung unter der Naziherrschaft.

Details

Das Paradies ist überall

Stadtweites Gemeinschaftsprojekt anlässlich des Reformationsjubiläums. Von Ostern bis Pfingsten. April und Mai 2017.

Details

125 Jahre Ku'damm

Über eine Million Besucher erlebten 2011 in 802 Veranstaltungen den unvergänglichen Mythos des Prachtboulevards.

Details

Wissenschaftsjahr 2010

Die Jubiläen von fünf der ältesten und renommiertesten Wissenschaftseinrichtungen Berlins waren Anlass für das Themenjahr.

Details
Alle archivierten Projekte