„Aus Mut gemacht!“ – Filmprojekt zu 30 Jahren Mauerfall

Über das Projekt

Vom 4. bis zum 10. November 2019 feiern alle Berliner*innen und Gäste den 30. Jahrestag der Friedlichen Revolution und des Mauerfalls. Das Projekt „AUS MUT GEMACHT!“ richtet sich an alle jungen Menschen in Schulen, Vereinen und freien Gruppen, die Lust darauf haben, sich mit einem selbstproduzierten Film an den Feierlichkeiten zu beteiligen. Während der Festivalwoche wird sich Berlin in ein einzigartiges Open-Air- und Veranstaltungsgelände verwandeln und in diesem Rahmen soll euer Film dann gezeigt werden! Außerdem werden alle Filme im Internet auf der Festivalseite gestreamt.

Unterstützt wird das Projekt von den Profis von KR.FILM.

Die Anmeldung ist ab sofort möglich. Anmeldeschluss ist der 16. August 2019!

Weitere Infos erhalten Sie / erhaltet ihr im Aufruf und im Leitfaden, die unten im Abschnitt „Dokumente“ zum Download zur Verfügung stehen.

Wir freuen uns auf eure Filme, wünschen viel Spaß, tolle Ideen und gutes Gelingen!

Dokumente

Anmeldung

Mit diesem Formular können Sie Ihre Institution bzw. könnt Ihr euer Team für das Filmprojekt anmelden.

*Pflichtangaben

Formular Filmprojekt 30MF

Formular Filmprojekt 30MF – Seite 1

Besteht Interesse an einem optionalen Workshop-Angebot zur Vermittlung technischer Grundlagen, z.B. Filmschnitt teilzunehmen? Dieses kann bei ausreichend Bedarf organisiert werden.

Kontakt

Fragen zur inhaltlichen Gestaltung, zum Thema Urheberrecht und Datenschutz

Melanie Eichler
30JMF@krfilm.de
030 96602441
Sprechzeiten: Ab dem 5. August, Dienstag und Donnerstag zwischen 15:00 Uhr und 18:30 Uhr

Technischer Support (Fragen zu Aufnahmeeinstellungen, Export, Upload, etc.)

Technik-Hotline KR.FILM
030 467242455
Sprechzeiten: Ab dem 5. August, Montag bis Freitag zwischen 14:00 Uhr und 17:00 Uhr

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, um Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren. Für mehr Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

OK