Projekte von und mit Geflüchteten

Partizipation an der Berliner Stadtgesellschaft stärken

Der Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung wurde auf Initiative der Bildungssenatorin Sandra Scheeres und des Kultursenators Dr. Klaus Lederer um 750.000 Euro erhöht.

Der Projektfonds Kulturelle Bildung unterstützt künstlerisch-kulturelle Projekte mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis 27 Jahre. Bereits 2016 war das Budget von 2 Mio. auf 2,5 Mio. Euro erhöht worden. 2017 stehen erstmals 2,75 Mio. Euro zur Verfügung. Mit den Sondermitteln sollen weiterhin innovative und partizipative kulturelle Projekte von und mit Geflüchteten gefördert werden. Die Geschäftsstelle des Projektfonds gehört zu Kulturprojekte Berlin. Alle Fristen für Anträge, Förderrichtlinien, das Online-Antragsformular sowie weitere Informationen finden sich unter www.projektfonds-kulturelle-bildung.de

Share