Relaunch

Unsere neue digitiale Visitenkarte

2016 haben wir 10 Jahre Kulturprojekte Berlin gefeiert. In diesen Jahren sind wir an unseren Aufgaben und mit unseren Projekten enorm gewachsen. Kommunikativ sind wir immer wieder neu herausgefordert, das Zusammenspiel vieler Partner adäquat abzubilden. Das gilt für starke Marken wie die Lange Nacht der Museen ebenso wie für einmalige, temporäre Projekte zu bestimmten Anlässen wie z. B. die LICHTGRENZE 2014. Unser Jubiläum war genau der richtige Zeitpunkt, unser Corporate Design zu überarbeiten und damit einen Relaunch zu verbinden. Wir haben unsere Website nicht nur neu konzipiert und gestaltet, sondern auch technisch nachhaltig auf den neusten Stand gebracht. Unsere neue digitale Visitenkarte richtet sich in erster Linie an Kooperationspartner, Ansprechpartner aus Kultur, Politik, Verwaltung, Bildung und Wissenschaft, Journalisten, Förderer und Sponsoren (B2B). Besucher unserer Veranstaltungen und Interessenten für unsere Beratungs- und Vermittlungsangebote finden alle relevanten Informationen auf den Websites der jeweiligen Projekte bzw. auf den von uns betreuten Internetportalen. Unsere Unternehmens-Website gibt einen kompakten Überblick über die Themen und Inhalte, die wir in den öffentlichen Diskurs bringen. Der neue Blog setzt mit Interviews und Hintergrundberichten weitere publizistische Akzente. Bei dieser Themen- und Projektvielfalt waren uns Übersichtlichkeit und Nutzerfreundlichkeit besonders wichtig. Das überarbeitete Corporate Design passt perfekt zur klaren Struktur der neuen Website. Sie ist dank der aktuellsten TYPO3-Version up to date und alles in allem auch responsiv und barrierefrei.

Autorin: Gabriele Miketta

Share