eine*n Technische*n Bühnenarbeiter*in (m/w/d) in der Schaubude Berlin

Die Kulturprojekte Berlin GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine*n Technische*n Bühnenarbeiter*in  (m/w/d) in der Schaubude Berlin

Die Kulturprojekte Berlin GmbH ist eine  landeseigene Gesellschaft des Landes Berlin und realisiert Projekte zur Förderung, Vernetzung und Vermittlung von Kultur. Sie konzipiert und organisiert komplexe kulturelle Vorhaben der Stadt Berlin, ist Träger von Spielstätten und Festivals und übernimmt Serviceleistungen für Berliner Museen und andere Kulturinstitutionen.

Die Schaubude Berlin ist das senatsgeförderte Produktionshaus für zeitgenössisches Figuren- und Objekttheater und präsentiert neben einem regelmäßigen Spielplan für alle Altersgruppen nationale und internationale Gastspiele, insbesondere im jährlich stattfindenden Festival „Theater der Dinge“. Der Gastspiel- und Probenbetrieb wird von einer technischen Abteilung mit derzeit drei festangestellten Veranstaltungstechnikern sowie in Zusammenarbeit mit freien Kolleg*innen realisiert. Weitere Informationen unter www.schaubude.berlin.

Ihre Aufgaben im Wesentlichen:

  • Tätigkeiten als Bühnenarbeiter*in (z.B. Podestmontage, Umbauten)
  • Unterstützung der Technischen Einrichtung von Vorstellungen und Ausstellungsaufbauten
  • Vorstellungsbetreuung inkl. Einlass (Wochenenddienste nach Bedarf eingeschlossen)
  • Tätigkeiten im haustechnischen und handwerklichen Bereich

Unsere Anforderungen:

  • Handwerkliche Begabung und körperliche Belastbarkeit
  • Erfahrungen im  Bereich Bühnentechnik gewünscht
  • ausgeprägtes Sicherheitsbewusstsein
  • Bereitschaft zu Diensten an Abenden, Wochenenden und Feiertagen sowie Bereitschaft zu flexiblen Einsatzzeiten
  • Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Sorgfalt
  • Gute Deutschkenntnisse, englisch Kenntnisse von Vorteil
  • Führerschein für PKW

Wir bieten:

  • eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • ein spannendes und vielseitiges Tätigkeitsfeld in einem jungen, interdisziplinär arbeitenden Team.

Allgemeines:

Die Anstellung ist unbefristet. Es handelt sich um eine Aushilfstätigkeit auf Stundenbasis mit durchschnittlich 10 Stunden/Woche. Die Vergütung beträgt EUR 12,50 brutto/Stunde.

Ihre aussagefähige Bewerbung,  Anschreiben, Lebenslauf und ggf. Arbeitszeugnisse,  senden Sie bitte unter dem Stichwort Technische*n Bühnenarbeiter*in bis 3.Januar 2020.
ausschließlich per Email an:

Wir machen darauf aufmerksam, dass im Rahmen des Auswahlverfahrens entstandene Reisekosten leider nicht erstattet werden können.

Die Kulturprojekte Berlin GmbH und die Schaubude Berlin streben an, dass sich die gesellschaftliche Vielfalt der Stadt auch bei den Beschäftigten widerspiegelt und begrüßen deshalb ausdrücklich Bewerbungen von Vertreter*innen marginalisierter Perspektiven. Die Gleichstellung von Frauen und Männern nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes wird unsererseits gewährleistet. Anerkannt Schwerbehinderte oder diesen gleichgestellte behinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir bitten, auf eine Schwerbehinderung ggf. bereits in der Bewerbung hinzuweisen.
 
Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung für Bewerber*innen.

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, um Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren. Für mehr Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

OK