EINLADUNG ZUR PRESSEKONFERENZ

– Vorstellung des Programms vom 9. November und der Berliner Festivalwoche "30 Jahre Friedliche Revolution – Mauerfall"

Download Presseeinladung

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie zur Vorstellung des Programms vom 9. November sowie des Gesamtprogramms der stadtweiten Berliner Festivalwoche „30 Jahre Friedliche Revolution – Mauerfall“ mit über 200 Veranstaltungen an 7 Orten vom 4. – 10. November 2019 im Rahmen einer Pressekonferenz einladen.

Datum: Freitag, 25. Oktober 2019
Uhrzeit: 12:00 Uhr (Dauer ca. 60 Minuten)
Ort: Max-Liebermann-Haus, Stiftung Brandenburger Tor,
Pariser Platz 7, 10117 Berlin


Es erwarten Sie:

  • Klaus Lederer, Senator für Kultur und Europa, Berlin
  • Simone Leimbach, Projektleitung
  • Sven Sören Beyer, Regisseur Bühnenshow 9.11., phase7 performing.arts
  • Tom Sello, Berliner Beauftragter zur Aufarbeitung der SED-Diktatur
  • Christina Keller, Director Creative Shop Central Europe, Facebook

Moderation: Moritz van Dülmen, Geschäftsführer Kulturprojekte Berlin

Bitte melden Sie sich bis spätestens 23. Oktober unter an.

Die Festivalwoche „30 Jahre Friedliche Revolution – Mauerfall“ ist eine Initiative des Landes Berlins und wird von der Kulturprojekte Berlin in Kooperation mit dem Berliner Beauftragen zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, der Stiftung Berliner Mauer und der Robert-Havemann-Gesellschaft realisiert.

Pressekontakt
Kulturprojekte Berlin GmbH
Susanne Galle
T +49 (0)30 247 49-864

Anmeldung
SteinbrennerMüller Kommunikation
Kristian Müller & Kathrin Steinbrenner
T +49 (0) 30 4737 - 2192 & -2191


 

 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, um Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren. Für mehr Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

OK