PRESSEEINLADUNG: Einladung zur Pressekonferenz EMOP BERLIN – EUROPEAN MONTH OF PHOTOGRAPHY 2020

+ der zentralen Ausstellung „KONTINENT – Auf der Suche nach Europa“

Download Presseeinladung

Download Akkreditierung

Sehr geehrte Damen und Herren,

Deutschlands beliebtes Fotofestival präsentiert alle zwei Jahre in zahlreichen, von einer Fachjury ausgewählten Ausstellungsprojekten, die ganze Bandbreite historischer und zeitgenössischer Fotografie. Auch in Zeiten strenger Hygiene- und Abstandsregeln präsentiert die 9. Ausgabe des EMOP Berlin – European Month of Photography vom 1. bis zum 31. Oktober stadtweit wieder mehr als 100 Ausstellungen mit über 500 Fotograf*innen.

Zur Vorstellung des Festival-Programms und der Ausstellung „KONTINENT – Auf der Suche nach Europa“ möchten wir Sie herzlich einladen: 

Datum: Dienstag, 29. September 2020
Pressekonferenz: 11 Uhr – 12 Uhr
Start Akkreditierung: 9 Uhr
Individuelle Vorbesichtigung: ab 9.30 Uhr
30-minütige Führungen mit begrenzter Teilnehmerzahl: 10.15 Uhr, 12 Uhr + 12.15 Uhr
Start der EMOP-Pressetour: 12.30 Uhr
Ort: Akademie der Künste, Pariser Platz 4, 10117 Berlin 

ES BEGRÜSSEN SIE:

  • Prof. Jeanine Meerapfel, Präsidentin der Akademie der Künste 
  • Dr. Torsten Wöhlert, Staatssekretär für Kultur, Berlin

ES ERWARTEN SIE:

  • Moritz van Dülmen, Geschäftsführer von Kulturprojekte Berlin
  • Barbara Esch Marowski, Leiterin Haus am Kleistpark / Mitglied der EMOP-Jury 2020
  • Johannes Odenthal, Programmbeauftragter der Akademie der Künste
  • Linn Schröder, Fotografin und Mitglied von OSTKREUZ – Agentur der Fotografen
  • Oliver Bätz, Projektleiter des EMOP Berlin

Um Akkreditierung unter wird bis zum 23. September gebeten. Da aufgrund der aktuellen Abstands- und Hygieneregelungen nur eine begrenzte Anzahl von Journalist*innen an der Pressekonferenz teilnehmen können, melden wir uns bis zum 24. September mit einer verbindlichen Zu- oder Absage sowie Hinweisen für den Pressetermin zurück.

PRESSETOUR

Die EMOP-Pressetour wird die folgenden Stationen inklusive drei Previews umfassen:

** Tschechisches Zentrum Berlin / Live for the Weather
Anwesend: Marie Tomanova (Fotografin) + Thomas Beachdel (Kurator)

** PREVIEW: Friedrichstadt-Palast / Sven Marquardt. Stageless
Anwesend: Sven Marquardt (Fotograf) + Felix Hoffman (Kurator) + Dr. Berndt Schmidt (Intendant des Friedrichstadt-Palasts)

** PREVIEW: f³ – freiraum für fotografie / Blinde Fotograf*innen
Anwesend: Susanne Emmermann, Mary Hartweg, Silja Korn und Gerald Pirner (Fotograf*innen)

** PREVIEW: CLB Berlin / The Independent Photographer. Best of the Year 2019–2020
Anwesend:  Dr. Sven Sappelt (Gründer + Leiter der CLB Galerie), Richard Sfez (Gründer + Leiter von “The Independent Photographer) + 1 Fotograf*in

** Italienisches Kulturinstitut Berlin / Letizia Battaglia. Palermo und der Kampf gegen die Mafia
Anwesend: Michela de Riso (Kulturattaché)

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aufgrund der aktuellen Situation nur eine begrenzte Anzahl von Personen zu lassen können. Die Pressetour erfolgt per Bus, von und zurück zur Akademie der Künste.

 

Ein Projekt von Kulturprojekte Berlin in Kooperation mit Akademie der Künste

Partner: OSTKREUZ – Agentur der Fotografen

Förderer: Europäische Union, Europäischer Fonds für regionale Entwicklung, Innovatives Potential Kultur, Senatsverwaltung für Kultur und Europa

Medienpartner: Der Tagesspiegel, monopol – Magazin für Kunst und Leben, Tip Berlin, radioeins, PiB – Photography in Berlin, Berlin Art Link

Weitere Informationen
www.emop-berlin.eu
www.kulturprojekte.berlin
facebook.com/emopberlin
instagram.com/emopberlin
twitter.com/emopberlin
#emopberlin
#emopOpeningDays

Pressekontakt
Nadine Dinter PR

T +49 (0)30 398 87 411
M +49 (0)151 123 70 951

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, um Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren. Für mehr Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

OK