Talking Statues

© Kulturprojekte Berlin, Foto: Ines Ebel
OPEN-AIR

Bekannte Persönlichkeiten erzählen die Geschichten Berliner Denkmäler und Kunstwerke – per QR-Code und Telefonanruf.

Bekannte Persönlichkeiten erzählen die Geschichten Berliner Denkmäler und Kunstwerke: Wer den am Denkmal angebrachten QR-Code mit seinem Smartphone scannt, erhält einen Anruf und erfährt dessen Geschichte. Die ersten fünf Denkmäler gingen zur Langen Nacht der Museen 2015 an den Start. Darunter die Käthe-Kollwitz-Plastik in Berlin-Pankow, gesprochen von Katharina Thalbach und das Lise-Meitner-Denkmal im Ehrenhof der Humboldt-Universität, dem Sandra Maischberger ihre Stimme leiht. Hier geht es zur Website.

Kontakt

Simone Leimbach
Leitung Abteilung Ausstellungen & Veranstaltungen
Weitere Projekte